Harald Spreda | Bußweg 8 | 26655 Westerstede | Tel.: (04 91) 20 48 82 36

Paarberatung und Paartherapie

Menschen zwischen Liebesglück und Liebesleid, Leidenschaft und Langeweile

Für viele Menschen ist das größte Glück mit einer Partnerbeziehung verbunden. Sie denken an Verliebtheit, Liebe, Zärtlichkeit, Gemeinsamkeit, Verständnis usw. Diese Liste ließe sich wahrscheinlich noch lange Fortsetzen. Eine positive Paarbeziehung ist für die meisten Menschen demnach ein Hauptbestandteil für das Gelingen des eigenen Lebens.
Aber ebenso ist für sehr viele Menschen die Partnerbeziehung mit Streit, Missverständnissen, Verletzungen, Enttäuschungen und schweren Lebenskrisen verbunden. Trennungen und Scheidungen mit allen emotionalen, sozialen und finanziellen Konsequenzen sind an der Tagesordnung.
Ob eine Paarbeziehung gelingt oder nicht gelingt ist jedoch kein Zufall. Die Lebensgeschichte des einzelnen, die bisherige Geschichte als Paar (Partnerwahl, Eheschließung, Familiengründung, Kindererziehung etc.), kritische aktuelle Lebensereignisse und unterschiedliche Bedürfnisse und Vorstellungen von Partnerschaften etc. greifen komplex ineinander. Vor allem hängt das Gelingen einer Paarbeziehung aber davon ab, ob ich bereit bin mich für sie einzusetzen, sie zu pflegen und an ihr zu arbeiten.
Wenn die Paarbeziehung sich so verhakt hat, dass man allein keine Lösung findet, gibt es die Möglichkeit Paarberatung oder Paartherapie in Anspruch zu nehmen.
In meine Praxis biete ich tiefenpsychologisch-systemische Paarberatung und Paartherapie an. Wünsche und Bedürfnisse, Enttäuschungen und Verletzungen, Ängste und Ärger können in einem neutralem und therapeutisch angeleitetem Rahmen zur Sprache kommen, ohne in den gewohnten Beziehungshickhack zu verfallen. Hierbei hat das Paar die Gelegenheit zusammen mit den Therapeuten die hinter den vordergründigen Problemthemen liegenden Muster zu erkennen, zu verstehen und zu modifizieren.

 

 

 


© 2018 freeline und der Betreiber von www.asp-spreda.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.