Harald Spreda | Bußweg 8 | 26655 Westerstede | Tel.: (04 91) 20 48 82 36

Harald Spreda

Jahrgang 1967

harald_spreda_psychotherapie_1.jpg1995Abschluss als staatlich anerkannter Diplom Sozialarbeiter nach Studium an der U-GH-Siegen
1998-2000Weiterbildung in psychoanalytisch-interaktioneller Therapie (Abschluss Sozialtherapeut)
seit 2002
Tätigkeit als Gruppen- und Einzeltherapeut in Fachkliniken und Beratungsstellen
2006Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie
Abschluss Heilpraktiker für Psychotherapie
01.05.2008Eröffnung der Praxis für annehmende und sinngebende Psychotherapie im Nebenerwerb. Im Haupterwerb weiterhin tätig in der ambulanten Entwöhnungstherapie für suchtkranke Menschen.
Spezielle berufliche Erfahrungen liegen bei der Behandlung von Menschen mit Traumafolgeerkrankungen und Essstörungen vor.
2009-2010Fortbildung in Prozess- und Embodiment-fokussierter Psychotherapie
2011-2013Forbildung in analytisch-systemischer Paarberatung und Paartherapie       
seit 2013hauptberuflich Leiter der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention des Diakonischen Werkes in Leer
seit 2014zusätzlich Übernahme der Leitung für die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention des Diakonischen Werkes in Emden


© 2018 freeline und der Betreiber von www.asp-spreda.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.